Kundenspezifische Blechteile

Bohren, Senken, Schleifen u.v.m

Bohren, Senken , Schleifen

In kleinen Schritten zum Endprodukt

Schöpfen Sie aus dem Vollen und nutzen Sie das umfangreiche Angebot unserer hauseigenen Mechanik. Kurze Wege und eine enorme Fertigungsbreite und -tiefe ermöglichen es uns kurzfristige Liefertermine zu realisieren. Von der Einzelfertigung bis hin zur Serienfertigung.

Ein kleiner Ausschnitt unserer Möglichkeiten - fragen Sie nach!

  • Metall Bohren, CNC oder handgeführt
  • Glas Bohren / Rundschleifen

Unsere Bearbeitungscenter für Glas kann Löcher ab 3 mm Durchmesser
realisieren in einer Glasstärke von 2 bis 30 mm. Die Schnittkanten können
dann anschließend veredelt werden.

  • senken
  • Gewinde schneiden

- ohne Werkzeugbruch und Werkzeugausschuss
- drehmomentkontrolliert
- tiefenkontrolliert
- Fertigung erfolgt mit optimierter Schnittgeschwindigkeit
- integrierte Werkzeugverschleisserkennung
- Schmiermitteloptimierung
- optional Qualitätsnachweis / -dokumentation
- optional serielle und parallele Schnittstelle

  • prägen
  • gravieren
  • stanzen
  • Metall schleifen (handgeführt oder maschinell) und entgraten

- zur Nachbearbeitung, zum Entgraten oder zum Verfeinern
der Oberflächenstruktur für ein mattes oder glänzendes Finish.
Ihr Vorteil: Unsere hochwertige Bandschleifmaschine für bspw. Bürstenschliffe, dekorative Schliffe oder zum Polieren. Durch eine Nassabsauganlage steht uns beim Schleifen brand-/explosionsgefährlicher Medien eine Lösung zur Verfügung.

  • entgraten durch Bürsten, Schleifen ergänzend kann auch
    unsere Strahlanlage zum Entgraten eingesetzt werden
  • Bolzen einpressen

Montage von Leiterplatten, Montageplatten... erfolgt auf in Gehäuse oder Frontplatten einbrachten Gewindestifte oder -muttern. Diese können sowohl eingepresst als auch verschweißt werden. Das Einpressen auf speziell hierfür entwickelten Maschinen garantiert eine formschlüssige, dauerhaft spielfreie Verbindung durch Kaltverformung bereits ab 1mm Blechdicke. Ein weiterer Vorteil liegt in der sehr hohen Prozesssicherheit dieses Verfahrens und der Möglichkeit Materialien gemischt einzusetzen (z.B. Stahl- oder Edelstahlbolzen in Kunststoffen oder Leichtmetallen).

  • u.v.m.

Eine Übersicht zur Verfügung stehender Einpress- und Schweißteile
finden Sie hier ->

Öffnen/Schließen
Rufen Sie uns an: +49 7081 9540-0

oder erhalten Sie einen Rückruf:






Informationen zu der Verwendung der hier eingegebenen Daten finden Sie hier.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet,
wir rufen Sie zurück!